Midge Ure

Lupegnt
VIP
VIP
Beiträge: 2457
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 19:44
Postleitzahl: 39307
Land: Deutschland
Wohnort: 39307 Genthin

Re: Midge Ure

Beitragvon Lupegnt » Samstag 28. September 2013, 08:38

Ultramarin hat geschrieben:Midge Ure trat im Dezember 2012 im Kieler Kulturforum auf,
alleine, nur mit einer Akustikgitarre,
und gab da eine schöne Version von "Let it rise" zum Besten.

Ich war damals im Publikum und hab mich so über das Lied gefreut.
Auch hat Midge Ure in seiner Ansage vor dem Song Schiller erwähnt.

Soeben hab ich einen Mitschnitt von "Let it rise" gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=g6Wi030Sea4

Ohhhhhh wie schön....


Hi!

Vielen Dank für den Link! :D
Die Aufzeichnung durfte in meiner Sammlung auf gar keinen Fall fehlen!

Lutz!

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Samstag 28. September 2013, 16:06

klasse, dieser Midge :top:

freue mich, ihn am 3.10. beim Stadtfest in Teltow zu sehen und hören. Hoffentlich singt er diesen Titel dann auch...

Ich sage auch lieb Danke für diesen Link!

:w: Inge

Polarstern
Profi
Profi
Beiträge: 828
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 17:37
Postleitzahl: 1824
Land: Deutschland
Wohnort: Königstein

Re: Midge Ure

Beitragvon Polarstern » Donnerstag 10. Oktober 2013, 10:09

Heute wird der Gute Midge 60 Jahre jung , mein Glückwunsch !!
Zuletzt geändert von Polarstern am Donnerstag 10. Oktober 2013, 10:12, insgesamt 1-mal geändert.

Dandym
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 17:41
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Midge Ure

Beitragvon Dandym » Freitag 1. November 2013, 13:53

krinka hat geschrieben:klasse, dieser Midge :top:

freue mich, ihn am 3.10. beim Stadtfest in Teltow zu sehen und hören. Hoffentlich singt er diesen Titel dann auch...

Ich sage auch lieb Danke für diesen Link!

:w: Inge

Und, liebe Inge, wie war es?

Polarstern und ich werden Ihn heute Abend in gemütlichem Ambiente in Leipzig erleben dürfen. Bin schon sehr gespannt! :)

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Freitag 21. März 2014, 12:06

wieso ärgere ich mich grün und blau, weil es mit dem Konzert in Berlin bei uns nicht geklappt hat :?

https://www.youtube.com/watch?v=taN2OVQ2qc8

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Donnerstag 15. Mai 2014, 14:16

ein Grund sich noch mehr auf Juli zu freuen... :top:

www.terrorverlag.com hat geschrieben:MIDGE URE – Neues Album

15. Mai 2014 ·
von tk/ Lord Khaos

“Fragile” ist das erste, brand neue Studioabum des Grammy- und Brit Award Gewinners Midge Ure seit mehr als 10 Jahren “I have recorded various things over that period” sagt Ure “A covers album of favourite songs, a few live CD’s and of course the latest Ultravox album Brilliant, so I haven’t been slacking. I just never felt the need to write and release an album just for the sake of it”

“Fragile” ist eine kongeniale Kombination der musikalischen Einflüsse aus dem Leben eines Musikveterans und präsentiert Elemente Ures musikalischer Reise in seiner vollendeten Gitarrenarbeit (Rich Kids, Thin Lizzy) und der Elektronik-und Technologiephase, die er seit den späten 1970er Jahren (Visage, Ultravox) nutzt. Diese Elemente verbinden und verschmelzen mit Leichtigkeit dank seiner produktions-und soundtechnischen Kompetenz. Fragile ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Soloalbum“. Midge hat die Songs geschrieben, arrangiert und spielte fast alles selber in seinem Studio in Bath, England ein.
Ein Album voll wunderbar produzierter, atmosphärischer Songs eines großartig, talentierten Songwriters. Er spannt den Bogen von...
mehr hier...


Das Album soll am 04.07.2014 erscheinen... mehr Infos habe ich noch nicht gefunden

Midge bestätigt das aber auch auf seiner Homepage - jedoch ohne genauem Release Datum ;-) ...
www.midgeure.co.uk hat geschrieben:Midge's new album and other stories....

Midge's long awaited new solo album, Fragile, is about to be released. We are waiting for confirmed dates, but it's likely to be early July. There will be an album microsite hosted by Hypertension available shortly. In addition, Midge has contributed to the already critically acclaimed album "International Blue" by Dutch Artist Stephen Emmer, who worked with Scottish band, The Associates, and was behind the 2008 release "Recitement" which featured spoken word contributions from Lou Reed, Alan Ginsburg & (posthumously) Richard Burton. It is to be released on July 7th and also features contributions from Glenn Gregory and Tony Visconti amongst others. (9.5.14)
http://www.midgeure.co.uk/

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Freitag 16. Mai 2014, 10:57

hier auch die ersten Bestellinformationen...
und ein bisschen zum Einstimmen (drei Songs die auf dem Album erscheinen werden, aber schon live gespielt wurden)...

Midge Ure Information Service @facebook hat geschrieben:
This site gives the track listing for Fragile ( and the first site taking orders )
http://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/ ... um/5206382

Of these we have heard 2 from acoustic concert performances
"I survived" - https://www.youtube.com/watch?v=uNhT1CO1t8k
"Fragile" - https://www.youtube.com/watch?v=ujvhEmjpcog

And one from its release through Tunited website a few years ago
"Become" - https://www.youtube.com/watch?v=WrFGIHJvQxQ

( though there is obviously no guarantee that these songs have survived in these forms )
Other interesting track name is "Let it Rise" - which is of course the same name as a track from "Brilliant"

und ein Song, den wir alle kennen und lieben... :clap:
Let it rise wird es also auch auf dem Album geben (Track no. 3)...
hier eine LiveVersion von 2012 in Kiel (nur Midge und seine Gitarre) - leider eine etwas verzerrte Aufnahme, nach meinem Empfinden...
https://www.youtube.com/watch?v=g6Wi030Sea4

freue mich auf diese Release CD :top:

Lupegnt
VIP
VIP
Beiträge: 2457
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 19:44
Postleitzahl: 39307
Land: Deutschland
Wohnort: 39307 Genthin

Re: Midge Ure

Beitragvon Lupegnt » Freitag 16. Mai 2014, 15:14

Hi Inge!

Vielen Dank! Diese Liveversion kannte ich noch nicht!

Lutz!

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Montag 2. Juni 2014, 22:21

ein paar Leckerbissen zum neuen Album :clap:

http://www.midgeure.co.uk/
Zuletzt geändert von krinka am Montag 2. Juni 2014, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.

Oceano
Profi
Profi
Beiträge: 639
Registriert: Samstag 10. Mai 2008, 05:41
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Poland
Kontaktdaten:

Re: Midge Ure

Beitragvon Oceano » Donnerstag 19. Juni 2014, 07:00

[ img ]

iTunes Pre-Order including immediate download of 3 tracks:

- Let It Rise
- Become
- Fragile

https://itunes.apple.com/de/album/fragile/id888774594

:yeah: :clap: :hammer:

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Dienstag 22. Juli 2014, 13:48

ein tolles Intrview mit Midge Ure, u.a gehts da auch um das Konzert am Gendarmenmarkt...
(aus Bequemlichkeit habe ich nur den Post vom Thread COA kopiert - bitte unbedingt das Interview lesen, sehr empfehlenswert)

... und für alle die sich fragen wie sich das neue Album "Fragile" von Midge anhört... einfach nur schön... und die Version von Let it rise ist traumhaft, ganz anders als die SCHILLER Version... ein "must have" :top:

n-tv hat geschrieben: Dienstag, 22. Juli 2014
Einmal Musiker, immer Musiker Midge Ure brennt noch immer

[ img ]

Midge Ure hat eine Weile nichts von sich hören lassen. Das heißt ja nicht, dass er untätig in der Ecke sitzt, aber ein eigenes Album ist schon ein paar Jahre her. Nun also ist es so weit und der Künstler befindet sich in Berlin, weil er auf dem Gendarmenmarkt den Kollegen Schiller begleitet. Im Hotel Hilton erzählt der sympathische und bodenständige 60-Jährige, wie es ist, beim Fußball zuzuhören, viele Töchter zu erziehen, warum er einiges nicht mehr machen kann und vor allem aber, was er noch alles machen möchte.

n-tv.de: Wir wollen ja nicht über Fußball sprechen, aber es lässt sich nicht vermeiden, wenn eine WM stattfindet. Genau so wie das Wetter, das kann man auch nicht ändern oder vorhersehen.

Midge Ure: Ja, wir haben es aber alles gut hinbekommen. Die Show wurde etwas komprimiert, damit wir vor dem Beginn des Spiels fertig sind. Und vor dem Beginn des zweiten Gewitters (lacht). Es war insgesamt super.

Und haben Sie das Spiel dann hinterher gesehen?...
...

Sie haben mit Schiller zusammengearbeitet, wie kam es dazu?

Wir haben denselben Friseur (lacht). Nein, natürlich nicht, ich hab' Christopher vor drei, vier Jahren kennengelernt, er ist ein großartiger Musiker, aber er ist kein Texter, und da haben wir irgendwie zusammengefunden. Ich wusste vorher nicht, wer Schiller, also Christopher von Deylen, ist. Dann hab' ich ein paar Informationen über ihn eingeholt, und dann haben wir ein paar Songs zusammen geschrieben. Einer ist auf seinem letzten Album und meine Version ist jetzt auf "Fragile". Bei dem Konzert jetzt war es vor allem eine große Freude, mit einem Orchester aufzutreten.

Auch bei schlechtem Wetter?

Auch bei schlechtem Wetter (lacht). Dieser Rahmen, die Geschichte des Platzes, das ist faszinierend, und vor allem geben einem nicht viele Städte die Gelegenheit, an solch' einem Ort aufzutreten, das ist also etwas ganz Besonderes in Berlin. Man braucht wirklich kein weiteres Brimborium, wenn man eine Kulisse wie den Deutschen oder Französischen Dom hat. Bei uns (Anm.: Ure lebt in Glasgow) kann man sich eh nicht auf den Sommer verlassen, wir sind das also gewohnt.

Ihr erstes Solo-Album seit 10 Jahren - warum hat es so lange gedauert?
...
mehr hier...

silencer
VIP
VIP
Beiträge: 4062
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 20:44
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland

Re: Midge Ure

Beitragvon silencer » Dienstag 22. Juli 2014, 14:28

Hat schon jemand die Vinyl LP oder die CD des Albums? Gibts im Booklet / auf dem Vinyl Cover einen Credit-Hinweis zu Christopher von Deylen? Bin am Überlegen, ob ich zuschlage... Der Song LET IT RISE ist in Midge's Version jedenfalls auch sehr geil ;-)

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Dienstag 22. Juli 2014, 15:05

silencer hat geschrieben:Hat schon jemand...oder die CD des Albums?...

:floet:
Zuletzt geändert von krinka am Dienstag 22. Juli 2014, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

berliner
VIP
VIP
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 29. August 2009, 15:09
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon berliner » Dienstag 22. Juli 2014, 18:42

Ich habe das Interview mit Midge Ure gerade gelesen. Wirklich informativ und gut gemacht. Danke für den Link liebe Inge. :top:

silencer
VIP
VIP
Beiträge: 4062
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 20:44
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland

Re: Midge Ure

Beitragvon silencer » Mittwoch 23. Juli 2014, 09:35

Mir kam grad eine coole Idee für eine MAXI-CD: :beten: :beten: :beten:

SCHILLER mit MIDGE URE - Let It Rise

1) Schiller Radio Edit
2) Schiller Album Version
3) Midge Ure Album Version
4) Schiller Live Version (mit Symphonic Pop Orchestra)
5) Midge Ure Acoustic Live Version
6) Schillout Version
7) Accapella (Voice Only)

Lupegnt
VIP
VIP
Beiträge: 2457
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 19:44
Postleitzahl: 39307
Land: Deutschland
Wohnort: 39307 Genthin

Re: Midge Ure

Beitragvon Lupegnt » Mittwoch 23. Juli 2014, 13:54

berliner hat geschrieben:Ich habe das Interview mit Midge Ure gerade gelesen. Wirklich informativ und gut gemacht. Danke für den Link liebe Inge. :top:


Hi!

Finde ich auch! Sehr schön!

Lutz!

berliner
VIP
VIP
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 29. August 2009, 15:09
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon berliner » Mittwoch 23. Juli 2014, 18:21

silencer hat geschrieben:Mir kam grad eine coole Idee für eine MAXI-CD: :beten: :beten: :beten:

SCHILLER mit MIDGE URE - Let It Rise

1) Schiller Radio Edit
2) Schiller Album Version
3) Midge Ure Album Version
4) Schiller Live Version (mit Symphonic Pop Orchestra)
5) Midge Ure Acoustic Live Version
6) Schillout Version
7) Accapella (Voice Only)




Tolle Idee Marco :top:

Pinguin
Profi
Profi
Beiträge: 974
Registriert: Freitag 18. Juli 2008, 17:45
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Wohnort: Scholle 12

Re: Midge Ure

Beitragvon Pinguin » Montag 28. Juli 2014, 04:08

krinka hat geschrieben:hier auch die ersten Bestellinformationen...
und ein bisschen zum Einstimmen (drei Songs die auf dem Album erscheinen werden, aber schon live gespielt wurden)...

Midge Ure Information Service @facebook hat geschrieben:
This site gives the track listing for Fragile ( and the first site taking orders )
http://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/ ... um/5206382

Of these we have heard 2 from acoustic concert performances
"I survived" - https://www.youtube.com/watch?v=uNhT1CO1t8k
"Fragile" - https://www.youtube.com/watch?v=ujvhEmjpcog

And one from its release through Tunited website a few years ago
"Become" - https://www.youtube.com/watch?v=WrFGIHJvQxQ

( though there is obviously no guarantee that these songs have survived in these forms )
Other interesting track name is "Let it Rise" - which is of course the same name as a track from "Brilliant"

und ein Song, den wir alle kennen und lieben... :clap:
Let it rise wird es also auch auf dem Album geben (Track no. 3)...
hier eine LiveVersion von 2012 in Kiel (nur Midge und seine Gitarre) - leider eine etwas verzerrte Aufnahme, nach meinem Empfinden...
https://www.youtube.com/watch?v=g6Wi030Sea4

freue mich auf diese Release CD :top:


Moin liebe Inge :D

Wow, wie cool ist das denn :) das Video aus Kiel habe ich vor kurzem durch Zufall bei
you... auch entdeckt :ja: :herz: . Könnte mich ärgern das ich nicht da war :haar: , ist bei mir fast um die Ecke.

:pc:

Lupegnt
VIP
VIP
Beiträge: 2457
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 19:44
Postleitzahl: 39307
Land: Deutschland
Wohnort: 39307 Genthin

Re: Midge Ure

Beitragvon Lupegnt » Mittwoch 30. Juli 2014, 06:03

Hi!

Ich habe mir nun auch das neue Album von Midge Ure zugelegt und kann nur sagen, dass es echt der Oberhammer ist.

Lutz!

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Midge Ure

Beitragvon krinka » Dienstag 23. September 2014, 11:31

:clap:
news max hat geschrieben:Pressemeldung
22.09.2014 17:17 Uhr in VIPs & Künstler
Unternehmensmeldung

Midge Ure auf Deutschland-Tour 2014!

[ img ]

Midge Ure - der „Mastermind of Ultravox“ - präsentiert nach über zehn Jahren sein brandneues Studioalbum „Fragile“ live auf neun deutschen Bühnen vom 13. bis 23. November 2014.

Solo und unplugged oder einfach nur einzigartig: Midge Ure, der Grammy und Brit Award Gewinner auf Deutschland-Tour 2014. Nach über 10 Jahren kommt der Mitbegründer von Band Aid und Live 8 mit seinem Studioalbum „Fragile“ zurück nach Deutschland. Im Gepäck hat Midge Ure wunderbar produzierte, atmosphärische Songs und natürlich auch „Hits, Covers, Rarities and Brillant Songs“.
„Fragile“ ist eine Kombination der musikalischen Einflüsse aus dem Leben eines Musikveterans und präsentiert Elemente Ures musikalischer Reise in seiner vollendeten Gitarrenarbeit (Rich Kids, Thin Lizzy) und der Elektronik- und Technologiephase, die er seit den späten 70er Jahren (Visage, Ultravox) nutzt. Diese Elemente verbinden und verschmelzen mit Leichtigkeit dank seiner produktions-und soundtechnischen Kompetenz. „Fragile“ ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „Soloalbum“. Midge hat die Songs geschrieben, arrangiert und spielte fast alles selber in seinem Studio in Bath, England ein.

„Fragile – Modern music which deserves 'old school back to back' listening“ – Midge Ure

November 2014 – Midge Ure auf Deutschland-Tour – live und akustisch:

13.11.2014, 20:00 Uhr Hannover, Kulturzentrum Pavillon
14.11.2014, 20:00 Uhr Braunschweig, Meier Music Hall
16.11.2014, 20:00 Uhr Darmstadt, Centralstation
17.11.2014, 20:00 Uhr Detmold, Stadthalle
18.11.2014, 19:30 Uhr Leverkusen, Scala Club
19.11.2014, 20:00 Uhr Krefeld, Kulturfabrik
21.11.2014, 20:00 Uhr Essen, Zeche Carl
22.11.2014, 20:00 Uhr Ludwigsburg, Scala Theater
23.11.2014, 20:30 Uhr Karlsruhe, Jubez

Tickets ab € 22,90 - nähere Angaben unter http://www.adticket.de/Midge-Ure-Ultravox.html


Pressemitteilung


Zurück zu „Gastmusiker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast