31.10.2013 | TRIER | Europahalle

butterfly
VIP
VIP
Beiträge: 3951
Registriert: Freitag 10. Oktober 2008, 04:52
Postleitzahl: 13057
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon butterfly » Donnerstag 22. November 2012, 13:03

Demnächst bei eventim.

TheMarksMan
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 20:49
Postleitzahl: 54424
Land: Deutschland
Wohnort: Thalfang

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon TheMarksMan » Montag 24. Dezember 2012, 19:30

1. Tickets hier

2. Ich bin dabei!!! :D

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon krinka » Sonntag 3. November 2013, 22:27

http://www.volksfreund.de hat geschrieben:Datum: 03. November 2013 | Mehr aus diesem Ressort: Kultur in der Region

Wenn Klänge zu Bildern verschmelzen

Die Klassik wird zu Techno in der Trierer Europahalle. Mit einer musikalischen Reise durch die Vielfalt der elektronischen Klänge in Kombination mit poetischen Texten begeisterte Schiller über 500 Zuschauer aller Altersklassen.

[ img ]
Christopher von Deylen alias Schiller ist vor über 500 Zuschauern in der Trierer Europahalle aufgetreten. TV-Foto: Marius bales

Trier. Atmosphärische Synthesizer-Sounds und hypnotische Rhythmen. Eine Symbiose aus entspannten Melodien und dezenten, häufig treibenden Beats. Symphonien in Kombination mit poetischen Texten, die durch das Dolby Surround System mit der Wahrnehmung des Publikums spielen.
Das Musikprojekt Schiller, benannt nach dem deutschen Dichter, ist live mehr als ein Konzert: Ein sinnliches Erlebnis und eine Reise durch ein Meer aus Licht und Sounds, das am Donnerstagabend über 500 Zuschauer in der Europahalle Trier begeisterte. Mit im Gepäck hatte der Wahlberliner Christopher von Deylen sein neues, achtes Studioalbum "Opus".

Vielfältige Klänge
Darauf verbindet Schiller seinen typisch poppigen, melodiebeladenen Trance-Techno mit weltbekannten Klassik-Evergreens wie "Schwanensee" und "Bilder einer Ausstellung", und bekam dabei Unterstützung von Oboist Albrecht Mayer, der französischen Pianistin Hélène Grimaud sowie dem russischen Opernstar Anna Netrebko. "Das neue Album ist beeindruckend. Ganz neue Interpretationen von klassischen Stücken", sagt Leon Meyer. "Besonders die Vielfalt der elektronischen Klänge hat mir an diesem Abend gut gefallen." Und genau diese Vielfalt macht Schillers Musik aus. Mal melodisch und leise, mal impulsiv und basslastig. Elektronische Tonspuren werden vermischt mit verzerrten Klängen des Keyboards.

Lichtshow verstärkt Eindrücke
...
Wenn Klänge zu Bildern verschmelzen
Zuletzt geändert von krinka am Sonntag 3. November 2013, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

berliner
VIP
VIP
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 29. August 2009, 15:09
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon berliner » Montag 4. November 2013, 06:46

@ Inge

mal wieder eine toller fund von dir. DANKE für's posten :ja:

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon krinka » Montag 4. November 2013, 13:05

ja, aber leider auch wieder falsch recherchiert...
...Untermalt werden diese von deutschsprachiger Poetik der geheimnisvollen weiblichen Stimme Franziska Pigullas. ...

bringt mich (leider) auf ein besonders guten Artikel

Interview mit Ranga Yogeshwar - „Die Gesellschaft wird dumm gehalten“

berliner
VIP
VIP
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 29. August 2009, 15:09
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon berliner » Montag 4. November 2013, 15:53

krinka hat geschrieben:ja, aber leider auch wieder falsch recherchiert...
...Untermalt werden diese von deutschsprachiger Poetik der geheimnisvollen weiblichen Stimme Franziska Pigullas. ...

bringt mich (leider) auf ein besonders guten Artikel

Interview mit Ranga Yogeshwar - „Die Gesellschaft wird dumm gehalten“



:kratz: da hat du natürlich recht. das mit dem falsch recherchierten namen habe ich viel zu spät gerafft.

wuppi
Interessierter
Interessierter
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 23:34
Postleitzahl: 42287
Land: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Re: 31.10.2013 | TRIER | Europahalle

Beitragvon wuppi » Montag 4. November 2013, 16:07

@Inge:

Super Artikel, danke für den Tipp! :top:


Zurück zu „Tour 2013“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste