OPUS (unbekannte neue Editionen)

Veröffentlichung 30.08.2013
morgantus
Experte
Experte
Beiträge: 404
Registriert: Sonntag 15. Juni 2008, 21:38
Postleitzahl: 48161
Land: Deutschland
Wohnort: Münster

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon morgantus » Dienstag 25. Februar 2014, 13:28

Natürlich schon vorbestellt. Als Schillerfan freue ich mich natürlich sehr darauf. Eine schöne und tolle Nachricht ist das...... :yeah:
Dann dürfte ja bald die Opus live Klangwelten folgen... :beten:

Microwave Prince
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 14:01
Postleitzahl: 6132
Land: Deutschland
Wohnort: Halle/Saale

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon Microwave Prince » Dienstag 25. Februar 2014, 16:06

Die kommende White Edition hätte auch ausgereicht alle noch unveröffentlichten Tracks abzudecken, das erspart noch 10 weitere Editions.
Zuletzt geändert von Microwave Prince am Dienstag 25. Februar 2014, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

krinka
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5817
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 20:31
Postleitzahl: 12349
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon krinka » Dienstag 25. Februar 2014, 16:51

Microwave Prince hat geschrieben:Die kommende White Edition hätte auch ausgereicht alle noch unveröffentlichten Tracks abzudecken, das erspart noch 10 weitere Editions.

in Deutschland gibt es nur die "white Edition"... alle andere Editionen sind internationale Editionen, (wie bei jedem Album, auch eine Polen-Edition) - also Importe. Das bedeutet aber auch, dass die jeweiligen Label über die Tracklisten entscheiden und deren Wünsche dann auch umsetzen, ob uns das gefällt oder nicht.
Der eine odere andere Fan, mag ja geneigt sein, diese zu kaufen (soll er ja, dafür werden sie ja bei amazon angeboten - wäre das nicht der Fall, würde man auch wieder heulen)...

also würde ich mich jetzt nicht aufregen...
noch steht keine Trackliste für OPUS (white) fest, es ist noch nichts dazu kommuniziert worden... außer einiger durchgesickerten Kleinigkeiten, wissen wir eigentlich NICHTS!!!

also gaaanz ruhig durchatmen...

:w:
Zuletzt geändert von krinka am Dienstag 25. Februar 2014, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

Champloo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 18:43
Postleitzahl: 65239
Land: Deutschland

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon Champloo » Dienstag 18. März 2014, 08:50


Doppel-H
VIP
VIP
Beiträge: 1493
Registriert: Freitag 9. Mai 2008, 21:06
Postleitzahl: 6049
Land: Niederlande
Wohnort: Herten, Niederlande

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon Doppel-H » Dienstag 18. März 2014, 08:56

Champloo hat geschrieben:http://www.amazon.de/Opus-Extended-Version-Schiller/dp/B00HZ9IE70/ref=pd_sim_m_1?ie=UTF8&refRID=0M3YGG9RM9R6279QBDZ7

Was ist das für eine Edition???

Ist schon besprochen worden hier. Es ist die 1CD Version mit 'Time for Dreams with Lang Lang' als extra Track. So 'extended' ist die also eigentlich nicht, kann man besser die White Edition mit 4 extra Tracks kaufen.

Champloo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 13. Oktober 2012, 18:43
Postleitzahl: 65239
Land: Deutschland

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon Champloo » Dienstag 18. März 2014, 09:54

Danke für die Info und wieder Geld gespart :)

silencer
VIP
VIP
Beiträge: 4062
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 20:44
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon silencer » Samstag 5. April 2014, 13:43

Trance-Atlantic hat geschrieben:... und es gibt sie doch ... Allerdings stimmt der Barcode nicht ... Aber Backcover ist anders. Siehe Bilder bei Discogs. Also was für Hardcore-Sammler.

http://www.discogs.com/Schiller-Opus/release/5564724

Gruß Andy :winker:

PS: Die Lieferung hat jetzt nur 12 Tage gedauert.

Na klasse. Ne, da steige ich selbst als Hardcore Sammler aus. Das ist too much... :nix: Trotzdem guter Fund, du Schiller-Spürhund ;-) :top:

Vermutlich gibts auch noch was in Australien Extra, weil es von "Opus: Exposition" eine "Australian Radio Edit" (gespielt in der Schiller-Lounge) gab... Kannst du ja auch mal checken. ;-)
Zuletzt geändert von silencer am Samstag 5. April 2014, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.

berliner
VIP
VIP
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 29. August 2009, 15:09
Postleitzahl: 10369
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon berliner » Montag 7. April 2014, 19:54

Trance-Atlantic hat geschrieben:
Trance-Atlantic hat geschrieben:EDIT: mir fiel da doch noch jemand ein, der in Sydney wohnt ... hab ihn mal angeschrieben, ob er in einem lokalen Plattenladen mal nachschauen kann... Bin gespannt, ob es da was gibt ...



So ... Mein Bekannter will sich mal in lokalen Plattenläden in Sydney umsehen, was es in Australien generell von Schiller gibt. Von einem OPUS Album ist ihm nichts bekannt. (bisher) Ist aber auch nicht seine Musikrichtung.

Sollte es da was geben (Album - Maxi - Steinplatte :D - ???) ... könnte ich für Interessenten was mitbestellen, da ich sehr wahrscheinlich sowieso ein Päckchen aus Sydney bekomme ... Aber warten wir es ab bis er sich kundig gemacht hat.

Gruß Andy :winker:


EDIT .. er hat grad geschrieben, das OPUS dort am 9.5.2014 veröffentlicht wird.


Hi Andy,

;-) also, ich hätte gegen entsprechende Informationen nun wirklich nichts einzuwenden - und wenn da noch ein Plätzchen im Sydneykarton frei sein sollte :ja:

silencer
VIP
VIP
Beiträge: 4062
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2008, 20:44
Postleitzahl: 4347
Land: Deutschland

Re: OPUS (unbekannte neue Editionen)

Beitragvon silencer » Montag 7. April 2014, 20:13

Trance-Atlantic hat geschrieben:
Trance-Atlantic hat geschrieben:EDIT: mir fiel da doch noch jemand ein, der in Sydney wohnt ... hab ihn mal angeschrieben, ob er in einem lokalen Plattenladen mal nachschauen kann... Bin gespannt, ob es da was gibt ...



So ... Mein Bekannter will sich mal in lokalen Plattenläden in Sydney umsehen, was es in Australien generell von Schiller gibt. Von einem OPUS Album ist ihm nichts bekannt. (bisher) Ist aber auch nicht seine Musikrichtung.

Sollte es da was geben (Album - Maxi - Steinplatte :D - ???) ... könnte ich für Interessenten was mitbestellen, da ich sehr wahrscheinlich sowieso ein Päckchen aus Sydney bekomme ... Aber warten wir es ab bis er sich kundig gemacht hat.

Gruß Andy :winker:


EDIT .. er hat grad geschrieben, das OPUS dort am 9.5.2014 veröffentlicht wird.

Cooooole Info. Sobald wir mehr wissen bezüglich Trackliste, klinke ich mich auch gerne in eine eventuelle Bestellung ein :top:


Zurück zu „(2013) SCHILLER- OPUS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste